Gitschenen - Sonnenterrasse im Kanton Uri - Schweiz  
  Home Lage und Anreise Gasthaus - Restaurant Alpenkurszentrum Seminarhaus Erlebnis Gitschenen Ferien auf Gitschenen Häufig gestellte Fragen Echo & Presse Kontakt  
 
 
Home
 
Lage und Anreise
 
Gasthaus & Restaurant
 
Alpenkurszentrum
 
Seminarhaus
 
Erlebnis Gitschenen
 
Erholung auf Gitschenen
 
Häufig gestellte Fragen
 
Presse & Verschiedenes
 
Kontakt / Links / über uns

Das Leben der Bergbevölkerung auf der Alp Gitschenen


Familien mit Kindern

Die Alp Gitschenen im Isenthal wird von sieben Familien ganzjährig bewohnt. Es leben hier neben der älteren Generation seit ein paar Jahren auch wieder junge Eltern mit Kindern. Sie besuchen die Schule in Isenthal. Es ist die vierte Generation, die auf Gitschenen heranwächst. Gitschenens Bevölkerung ist sogar am Wachsen!

Bergbauern

Landwirtschaft bedeutet auf Gitschenen Aufzucht von Tieren. In jedem Stall stehen Kühe, daneben auch Mast- und Aufzuchtkälber sowie Mais- und Zeitrinder. Der Haupterlös wird aus dem Verkauf der Tiere sowie aus den Direktzahlungen des Bundes erzielt.

Eine wichtige Einnahmequelle für drei Familien besteht in der Sömmerung von fremden Kühen, Rindern und Schafen. Zwei Betriebe geben hingegen die eigenen Tiere während des Sommers auf eine andere Alp.

Der Tourismus

Der Tourismus ist die zweite wichtige Lebensgrundlage auf Gitschenen. Schon in der frühen Besiedlungszeit und noch vor dem Bau der ersten Bahn gab es ihn auf Gitschenen. Während des Sommers weilten fast in jedem Haus fremde Gäste.

In den 50er und 60er Jahren wurden bereits erste Ferienhäuser gebaut. Ihre Besitzer fühlen sich mit der Alp Gitschenen eng verbunden. Einige setzten und setzen sich enorm für Gitschenen ein.

Tourismus und Landwirtschaft gehen auf Gitschenen Hand in Hand und sind aufeinander angewiesen. Alle Bewohner freuen sich über die vielen Besucher der Alp.

Lernen Sie das Leben der Bergbevölkerung kennen:

Während Ihres Aufenthaltes auf der Alp Gitschenen können Sie das Leben in den Bergen näher kennenlernen. Das Gasthaus Gitschenen organisiert gerne die unterschiedlichsten Aktivitäten für Sie.

Einige Anregungen:

  • Arbeitseinsatz: Unterstützen Sie die Familien beim Heuen oder beim Ausmisten im Stall!
  • Helfen Sie beim Unterhalt der Wege oder bei anderen Arbeiten (je nach Jahreszeit).
  • Führung durch einen Bergbauernbetrieb.

Wildheu in der Umgebung vom Gasthaus Gitschenen
Wildheu auf der Alp Gitschenen

  • Betruf: Dieser Brauch lebt auf Gitschenen noch. Im Sommer rufen die Sennen abends den Alpsegen, um Mensch und Vieh zu beschützen.
  • Alpensagen: Lassen Sie sich von einem Erzähler in den Bann alter Geschichten ziehen!
  • Lernen Sie die Natur kennen auf Wanderungen oder auf der Pirsch mit dem Wildhüter.
  • Besichtigung von Isenthal (denkmalgeschützte Häuser, Pfarrhof und Pfarrkirche) und Besuch einer Holzschuhfabrik.

Führer zu Gitschenen

Erlebnis Gitschenen - Buch über die Alp

Über Gitschenen erschien ein eigener Führer, "Erlebnis Gitschenen". Darin wird jede Familie mit der Geschichte des Hofes vorgestellt. Sie lesen über alte Zeiten und über aktuelle Sorgen der Bergbevölkerung. Daneben gibt es zahlreiche Wandertipps, Menüvorschläge und Hinweise zum Nachtleben. Ein Sprachführer hilft Ihnen dabei, die Einheimischen und ihren Dialekt zu verstehen.

 

Gitschenen bietet Gelegenheit zu besonderen Aktivitäten oder zu Meditation und Besinnung. Es gibt viel Literatur über Gitschenen und die ganze Region.

 


Information

Information

gehe zu Beginn der Seite

gehe zu Homepage


Last Update: 22.11.2009